Alljährlich im Dezember freuen sich Design-Profis und Einrichtungsliebhaber über die Vorhersage der im kommenden Jahr dominierenden Farbtöne. Während einige Töne, wie z. B. Rouge und Weiß, es auf die Liste für 2020 geschafft haben und in absehbarer Zeit nicht verschwinden werden, gibt es eine Vielzahl anderer herausragender Farben, die Sie im Jahr 2021 erwarten können.

Um einen Einblick zu bekommen, haben wir eine kleine Gruppe von talentierten Innenarchitekten und Farbexperten befragt, um herauszufinden, welche Farben Designliebhaber in diesem Jahr in ihre Räume integrieren sollten. Hier können Sie alle Inspirationen finden, die Sie brauchen, um die Farbgestaltung Ihres Zuhauses auf das nächste Level zu bringen.

LESEN SIE AUCH: Schlafzimmer-Renovierung für jedes Budget

Reichhaltiges Braun

Ein schönes, sattes Braun ist bei Möbeln und Dekor überall zu finden. Viele Menschen sind gerade dabei ihr Zuhause neu zu gestalten und diese Art von Braun scheint ein wichtiger Faktor für sie zu sein.

Juwelenfarbene Töne

Gewagte, tiefe Juwelentöne mit Persönlichkeit werden im Jahr 2021 der letzte Schrei sein. Sie sind nicht nur inspirierend und heben die Stimmung während der vielen Stunden zu Hause, sondern erzeugen Sie so ein tolles Projekt, um in den Wintermonaten aktiv zu bleiben und sich produktiv zu fühlen.

LESEN SIE AUCH: Die 10 besten Zimmerpflanzen für ein sonniges Fenster

Seegrün

Mit seinem weichen, erholsamen Farbton hat Seegrün gerade seinen Auftritt. Dieses Grün bringt ein hauchzartes, weiches Gefühl in Wohnräume und erinnert uns an Tage am Meer.

Stimmungsvolle Töne

Wir beobachten dunklere und stimmungsvollere Farben in Räumen, die mit helleren Farben in angrenzenden Räumen konfrontiert werden. Dies verleiht Tiefe, visuelles Interesse und eine klare Definition der Räume, um jedem Raum ein besonderes Gefühl zu verleihen.

Natürliche inspirierte Farbtöne

Die in der Natur verwurzelte Farbe des Jahres 2021 „Urbane Bronze“ schafft ein Gefühl der Ruhe, indem sie Sicherheit und Geborgenheit vermittelt. Wir empfehlen, alle vier Wände damit zu streichen, um ein gemütliches Gefühl wie in einem Kokon zu erzeugen.

LESEN SIE AUCH: Die 4 neuesten Wohntrends werden durch Technologie bestimmt

Laubgrün

Der Trend, den Außenbereich nach innen zu holen wird sich fortsetzen, da wir immer mehr Zeit mit Arbeiten und Leben von zu Hause aus verbringen. Die Farbe schafft die grüne Atmosphäre, die wir anstreben.

Blush

Die Millenials haben der Farbe vielleicht einen Namen gegeben, aber Blush-Töne gelten mittlerweile als neutral. Für 2021 wird erwartet, dass es mehr davon in Räumen zu sehen geben wird.

Neutrale

Dieses Jahr war so aufregend, dass die Menschen nach ruhigen und erdenden Farben wie Olivgrün, Burgunderton oder einer „schlammigen“ Farbe suchen. Das Angebot von Farben, die sich neutral anfühlen, ist großartig. Außerdem sind Akzentwände im Kommen und machen Platz für ganze Räume in der gleichen Farbe. Der gesamte Raum sollte in der gleichen Farbe gestrichen werden, einschließlich der Leisten und der Decke.

LESEN SIE AUCH: 5 Methoden, wie man Gegenstände an eine Ziegelwand aufhängt

Kalkweiß

Kalkweiß wird im Jahr 2021 ein großer Trend sein. Anders als bei reinem Weiß sollten Sie bei Kalkweiß mit wärmeren Untertönen auf sehr matte oder sogar strukturierte Oberflächen setzen. Das Ziel ist es ein weiches, historisches und einladendes Gefühl für weiße Wände zu schaffen.

Dunkle Farbtöne

Die Menschen werden sich im Jahr 2021 vermehrt für tiefere, dunklere Farbtöne entscheiden. Oft nehmen Menschen an, dass eine dunklere Farbe einen Raum dunkler oder kleiner wirken lässt, aber meistens hat sie genau den gegenteiligen Effekt.

Der Kontrast durch dunkle Farbe ist beeindruckend, gleichzeitig passt er aber auch perfekt zu den wärmeren Neutraltönen, die wir heutzutage immer häufiger verwenden.

LESEN SIE AUCH: 6 Tipps für ein Badezimmer ohne Fenster

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]